Vom Mikrokosmos zum Weltall –
Herzlich Willkommen beim „Tag der Offenen Türen“
im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Zwei Fraunhofer-Institute, drei Max-Planck-Institute, das Brandenburgische Landeshauptarchiv, das Technologie- und Gründerzentrum GO:IN und das Standortmanagement des Wissenschaftsparks präsentieren ihre wissenschaftlichen Arbeiten und bieten Besuchern aller Altersklassen einen faszinierenden und kurzweiligen Einblick in die Forschung. Das abwechslungsreiche Programm mit Führungen, Experimenten, Vorträgen und Mitmach-Aktionen bietet Jung und Alt Wissenschaft zum Anfassen und die Möglichkeit, Hochleistungstechnologien hautnah zu erleben.

Zum Programm 2014